Einfach nah.
Einfach fair.

Die Stadtwerke Iserlohn.

 


 

Die Geschichte der Stadtwerke Iserlohn beginnt im Jahr 1856 mit der Gründung der Iserlohner Gasanstalt zur Stadtbeleuchtung. Aus dem bescheidenen Anfang hat sich das Unternehmen mit der Entwicklung im Jahr 1874 zum Gas- und Wasserwerk und im Jahr 1908 zum Gas-, Wasser- und Elek­tri­zitätswerk heute zu einem der größten Energie- und Trinkwasserlieferanten in der Region etabliert. Dies war nur möglich durch die absolute Zuverlässigkeit der Produkte und eine ständige Innovationsbereitschaft.

Die Stadtwerke Iserlohn sind Energiespender für das Leben in der Region, und als ein Unternehmen der Stadt Iserlohn leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Stadtentwicklung. So unterhält man dort unter anderem ein weit verzweigtes, flächendeckendes Stromnetz mit einer Gesamtlänge von mehr als 480 Kilometern, dessen reibungsloser Betrieb von der zentralen Leitwarte in der Stefanstraße rund um die Uhr überwacht wird. Einen ebenso hohen technischen Standard haben die Aufbereitungsanlagen des zentralen Wasserwerks »Krug von Nidda«, das 2006 modernisiert wurde und für die Menschen im Versorgungsgebiet jeden Tag bis zu 20 Millionen Liter Trinkwasser in einwandfreier Qualität bereitstellt. Und bereits seit vielen Jahren erzeugen die Stadtwerke Iserlohn mit ihren Blockheizkraftwerken umwelt- freundliche Wärme mit deutlich weniger CO2-Emmission als bspw. eine Ölheizung. Diese Wärme wird den Kunden als Fernwärme bis ins Haus geliefert.

Das Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen führt zu konkretem Handeln. Konzepte für eine ökologische Energie- gewinnung aus alternativen und regenerativen Quellen nehmen bei den Stadtwerken Iserlohn einen immer wichtigeren Stellenwert ein. 

So betreiben die Stadtwerke seit 2003 eine Erdgastankstelle in Iserlohn. Zudem liefern mehrere Photovoltaikanlagen in der Region bereits jetzt umweltfreundlichen Strom aus Sonnenkraft. Ein weiteres Beispiel für zukunftsfähige Energieprojekte ist die Realisierung einer E-Tankstelle für Elektrofahrzeuge.Nicht immer ist es einfach, die richtigen Entscheidungen im sinnvollen und effizienten Umgang mit Energie zu treffen. Wie können Familien ihren Energieverbrauch senken? Was sollten Hausbesitzer zukünftig beachten? Welche Kostensenkungen sind in Unternehmen möglich? Auf diese  und mehr Fragen haben die Energieberater der Stadtwerke Iserlohn die passenden Antworten. Über 100 Menschen arbeiten ständig daran, die Produkte der Stadtwerke Iserlohn noch einfacher und transparenter zu gestalten. Dazu nehmen die Mitarbeiter jährlich ca. 48.000 Telefonanrufe entgegen und führen ca. 21.000 Kunden- gespräche. Alles, damit ihre Kunden mehr Zeit für die wichtigen Dinge haben – zum Beispiel für den Besuch eines der Iserlohner Schwimm­bäder, die ebenfalls dem Konzern der Stadtwerke angehören. Das Seilerseebad zum Beispiel bietet Ruhe und Entspannung im gediegenen Ambiente der Sauna, pure Erholung im Solebad und viel Bewegungsfreiheit im Sportbad.

Gerade beim Sport wird die tiefe Verwurzelung in der Region deutlich. Seit Jahren unterstützt das Unternehmen heimische Vereine, insbesondere bei der Jugendarbeit. Verbundenheit, Verantwortung und Verlässlich- keit sind die Stärken, mit denen der Energiedienstleister aus Iserlohn zuversichtlich in die Zukunft blickt.

 


Verbundenheit mit der Heimat. Die Stadtwerke Iserlohn sind sich ihrer Verantwortung für die Region bewusst. Sie spielen eine wichtige Rolle

für die Stadtentwicklung und eine lebenswerte Zukunft.
 

 


An die Zukunft denken. Mehrere Photovoltaikanlagen in der Region liefern umweltfreundlichen Strom aus Sonnenkraft.

 



Energiegeladen. Unter diesem Motto unterstützen die Stadtwerke Iserlohn heimische Vereine und Sportveranstaltungen.


 

 

 

Stadtwerke Iserlohn GmbH

Stefanstraße 4–8
58638 Iserlohn

Tel. (0 23 71) 807 13 80
Fax (0 23 71) 807 13 20

info@stadtwerke-iserlohn.de
www.stadtwerke-iserlohn.de

 


 

   
Immer da, wenn‘s drauf ankommt. Der Störungsdienst sorgt für einen reibungslosen Betrieb und ist rund um die Uhr erreichbar.  

Sicherheit geht vor. Die Techniker der Stadtwerke Iserlohn sind stets vor Ort, wenn es um einen neuen Erdgas- oder Stromanschluss geht.

 
Die richtigen Antworten. Die Mitarbeiter des Stadtwerke-Kundenservice sind offen für alle Fragen rund um Erdgas, Strom, Wärme und Wasser.

Unsere Partner

Copyright © 2014 24hlauf-seilersee.de | Imprint | Mail | Home |