Benefiz

Alle die unserer Einladung zum Mitmachen, Spenden oder als Sponsor folgen, unterstützen in direkter Weise fünf besonders erfreuliche Projekte mit sozial  nachhaltig integrativem Charakter für heranwachsende Kinder und Jugendliche.

In der Region direkt vor unserer Haustüre:

"Ein Haus für alle Kinder" in Iserlohn-Gerlingen bietet  ein optimales Lern- und Betreuungsangebot für Behinderte und Nichtbehinderte. Die Übernahme von Verantwortung für andere entwickelt sich im Miteinander und stärkt die eigene soziale Kompetenz.

"Die Johanniter Kindertagesstätte Löwenzahn"  Spielerisch lernen und die Welt mit allen Sinnen erfahren: In der Iserlohner Kindertagesstätte fördern pädagogische Mitarbeiter die Persönlichkeiten ihrer Schützlinge. Dabei gehen sie auf die individuellen Fähigkeiten Bedürfnisse der Kinder ein und ergänzen und unterstützen so die Erziehung in der Familie.

"Villa Kunterbunt"  Soziales Lernen, Persönlichkeitsentfaltung, Talentförderung
und viel Spaß erleben die Kinder der offenen Ganztagsgrundschule Sümmern
in ihrer "Villa Kunterbunt".

"Regenbogenschule Hemer" Um den besonderen Lernvoraussetzungen sprachentwicklungsverzögerter Kinder gerecht werden zu können, bietet die Regenbogenschule viele spezifische Besonderheiten. 

"Carl-Sonnenschein-Schule" Eine Schule für Kinder und Jugendliche, die in der Entwicklung ihrer Denk- und Handlungsfähigkeit besondere Unterstützung brauchen.

Und im weit entfernten Tibet am „Dach der Welt“:

In den Provinzen Kham und Amdo wachsen in der Trägerschaft von TADRA e. V.  Waisenkinder in zwei Kinderdörfern im  Osten Tibets auf und erhalten eine schulische und handwerkliche Ausbildung.

Aktiv  können Sie sich am sozialen Engagement dieser Veranstaltung können auf unterschiedliche Weise beteiligen:

Laufend Helfen:
Sie können selbst die Laufschuhe schnüren, als Teilnehmer an den Ultralaufdisziplinen oder beim Hobbylauf als FREE RUNNER oder zusammen mit Freunden als FREE TEAM (zur Ausschreibung)
Mit Ihrem Organisationsbeitrag und vielleicht zusätzlicher freiwilliger Spende unterstützen Sie diese Projekte unmittelbar.

Einfach spenden:
Sie spenden einfach einen beliebigen Betrag in den Charity-Jackpot durch Überweisung auf das Spendenkonto (zum Charity-Jackpot) oder in Bar am Tage der Veranstaltung beim Anmeldebüro.

Anders geht’s auch:
Mit Sachleistungen oder durch Ihre aktive Mithilfe leisten Sie einen wertvollen Beitrag.

Sie setzen Ihre Kinder in Bewegung:
Motivieren Sie Ihre Kinder und die Ihrer Freunde und Bekannten bei „Kids for Kids“ mitzumachen. Am Samstag zwischen 12:30 und 15:30 Uhr treten Teilnehmer bis zu 14 Jahren unter dem Motto: „Kinder wollen was bewegen – Jede Runde zählt!“ zu einem Sponsoren-Spendenlauf an. Auch Kinder, die nicht unmittelbar mit einer der begünstigten Einrichtung in Kontakt stehen, können damit zu einem positivem Spendenergebnis beitragen.

 

 

 

 

 

 

Unsere Partner

Copyright © 2014 24hlauf-seilersee.de | Imprint | Mail | Home |