Gründung des Vereins LaS Iserlohn

"Laufen am Seilersee Iserlohn", so heißt der neue Verein, der am Dienstag, 15.03.2016 am Seilersee gegründet wurde. Dieser Verein ist jedoch kein Sportverein im herkömmlichen Sinne, sondern übernimmt die Lauforganisation, die im Zuge der Weiterentwicklung des als Geburtstagsaktion ins Leben gerufenen Events immer komplexer und risikoreicher geworden ist. Zur Gründungsversammlung mit Verabschiedung der Satzung trafen sich dann auch im VfK-Vereinsheim fast ausschließlich bereits im Orga-Team tätige Personen. Gut von Versammlungsleiter Ansgar Bochynek vorbereitet, konnte zügig beraten, entschieden und natürlich auch gewählt werden.

intensive Beratungen zur Satzung

Mit Steffen Müller war ein rechtskundiger Lauffreund gefunden worden, der einstimmig zum 1. Vorsitzenden des Vereines gewählt wurde. Ihm im Vorstand zur Seite stehen Bernd Nuss als Geschäftsführer und Gisela Schneider-Endrowait, die zur Kassiererin gewählt wurde. Brigitta Köhne und Christian Biesold als Beisitzer sowie die Kassenprüfer Gabriele Haschke und Klaus Fingerhut sind die weiteren ersten Amtsträger im "LaS".

Die Führungsriege des LaS Iserlohn: Steffen Müller (1.Vorsitzender), Bernd Nuss (Geschäftsführer), Gisela Schneider-Endrowait (Kassierin) sowie die beiden Beisitzer Christian Biesold und Brigitta Köhne

Unsere Partner

Copyright © 2014 24hlauf-seilersee.de | Imprint | Mail | Home |